Betreuung von Demenzkranken


Ziel der Weiterbildung:
Demenzkranke brauchen Ansprache, einen verlässlichen Rahmen, Geduld, Empathie und Verständnis. Mit fortschreitender Krankheit verlassen die Betroffenen den üblichen Bezugs- und Verhaltensrahmen und verlieren in manchen Situationen das Gespür für gültige Sozialnormen. 

Unser Seminar lädt Sie zum Perspektivenwechsel ein. Wir betrachten die Demenz und ihre Auswirkungen auf die Wahrnehmung der Betroffenen und auf die Kommunikation mit der Umwelt. Wir suchen gemeinsam nach Möglichkeiten einer personenzentrierten und ressourcenorientierten Betreuungsarbeit in Ihrer Einrichtung.

Wir können die Demenzerkrankten nicht ganz in „unsere Welt“ zurückholen, aber ein Stück Welt und Alltag mit ihnen teilen.

Unser Ziel: Professionelle Arbeit, empathischer Umgang und entspanntes Miteinandersein. 

Inhalt:

  • Annäherung an das Erleben, Wahrnehmung und die innere Welt von Demenzkranken
  • Kommunikation, Interaktion und Leben mit Demenzkranken (im pflegerischen Kontext)
  • Methodische Ansätze: Lebensgestaltung, Milieugestaltung, Biografieorientierung
  • Herausforderndes Verhalten verstehen und schwierige Situationen meistern 

Methoden:

  • Dozenteninput
  • Gruppenarbeit
  • Rollensiele, Interaktionsübungen
  • Diskussion, Erfahrungsaustausch, Ideensammlung 

 8 Fortbildungspunkte bei der RbP®


Kursdaten:

Kursnummer: G-4-01
Termin: 2019
Anmeldefrist:  
Veranstaltungsort: Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Güntzstr. 1 (Straßburger Platz)
01069 Dresden
Lehrgangskosten: 93,00 EUR
Kontakt

Ansprechpartnerin:

Madeleine Wolf

Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Güntzstr. 1 (Straßburger Platz), 01069 Dresden

Tel.: 0351 4445-130 | Fax: 0351 4445-110
E-Mail: m.wolf@awv.de

Kontaktformular

* Die mit einem Stern versehenen Felder sind Pflichtfelder!

Vollständige Datenschutzerklärung

 
Was ist die Summe aus 8 und 4?
 
Anmeldung (verbindlich)

Anmeldeformular

* Die mit einem Stern versehenen Felder sind Pflichtfelder!

Bitte angeben, wenn die Lehrgangskosten von der Einrichtung getragen werden.

Ich melde mich / meine/n Mitarbeiter/in hiermit verbindlich für den ausgewählten Kurs an der Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH an.
Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung eine schriftliche Bestätigung zusammen mit einer Rechnung über die Kursgebühr.

Ein Rücktritt von der Teilnahme ist bis zu vier Wochen vor der Veranstaltung kostenfrei möglich. Bei einer späteren Absage werden 50 % der Kosten berechnet. Bei einem Rücktritt 1 Woche vor dem Kurs wird die volle Kursgebühr in Rechnung gestellt.

Einwilligung zur Datenschutzerklärung:
Ich bin damit einverstanden, dass die AWV personenbezogene Daten im Rahmen der Zweckbestimmung dieser Anfrage speichert und verwendet. Vollständige Datenschutzerklärung

Dieses Formular wurde elektronisch erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.

Bitte rechnen Sie 7 plus 5.
 

Der Anmeldevorgang war erfolgreich, wenn Sie das Bestätigungsfenster sehen!