Führen und Beraten in der Leitungstätigkeit


Die Anforderungen an Leitungskräfte von Kindertageseinrichtungen wandeln sich: Langjährige Mitarbeitende gehen in Rente, neue Kollegen rücken nach und die damit steigende Diversität in Teams birgt Herausforderungen, die es zu bewältigen gilt.
Es verändern sich zum Beispiel Wert- und Arbeitsvorstellungen, und Teamstrukturen und –regeln werden neu verhandelt.
Im Seminar werden Methoden und Rahmenbedingungen erarbeitet, wie die neuen Anforderungen positiv in den Arbeitsalltag zu integrieren sind. Ziel ist es, Konflikte zu reduzieren und gemeinsame inhaltliche Standpunkte nachhaltig zu etablieren. Das Seminar ist als Crashkurs für Mitarbeiter in Leitungsfunktionen mit der Möglichkeit zur weiteren Vertiefung gedacht.

Inhalt:

  • Begriffe Beratung und Führen
  • Mitarbeitende in Kitas des 21. Jahrhunderts
  • Neue Anforderungen an Führungskräfte
  • veränderte Teamentwicklungsmaßnahmen
  • Führung 2.0 - Methoden und Handwerkszeug
  • Pädagogische Prozesse mit den Mitarbeitenden nachhaltig implementieren
  • Inklusives Personalmanagement

Kursdaten:

Kursnummer: P-08-02
Termin: 2019
Anmeldefrist: 1 Monat vor Kursbeginn
Veranstaltungsort: Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Güntzstraße 1
(Straßburger Platz)
01069 Dresden
Lehrgangskosten: 89,00 EUR
Kontakt

Ansprechpartner:

Madeleine Wolf
Leiterin Weiterbildung
Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Güntzstr. 1 (Straßburger Platz), 01069 Dresden

Tel.: 0351 4445-130 | Fax: 0351 4445-110
E-Mail: m.wolf@awv.de

Susan Bitterlich
Kundenbetreuerin
Tel.: 0351 4445-133 | Fax: 0351 4445-110
E-Mail: s.bitterlich@awv.de

Kontaktformular

* Die mit einem Stern versehenen Felder sind Pflichtfelder!

Vollständige Datenschutzerklärung

 
Bitte addieren Sie 5 und 1.
 
Anmeldung (verbindlich)

Anmeldeformular

* Die mit einem Stern versehenen Felder sind Pflichtfelder!

Bitte angeben, wenn die Lehrgangskosten von der Einrichtung getragen werden.

Ich melde mich / meine/n Mitarbeiter/in hiermit verbindlich für den ausgewählten Kurs an der Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH an.
Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung eine schriftliche Bestätigung zusammen mit einer Rechnung über die Kursgebühr.

Ein Rücktritt von der Teilnahme ist bis zu vier Wochen vor der Veranstaltung kostenfrei möglich. Bei einer späteren Absage werden 50 % der Kosten berechnet. Bei einem Rücktritt 1 Woche vor dem Kurs wird die volle Kursgebühr in Rechnung gestellt.

Einwilligung zur Datenschutzerklärung:
Ich bin damit einverstanden, dass die AWV personenbezogene Daten im Rahmen der Zweckbestimmung dieser Anfrage speichert und verwendet. Vollständige Datenschutzerklärung

Dieses Formular wurde elektronisch erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.

 
Was ist die Summe aus 5 und 5?
 

Der Anmeldevorgang war erfolgreich, wenn Sie das Bestätigungsfenster sehen!