Menu

Basiskurs Sozialtherapeutisches Rollenspiel: Erfolgreiche Gruppenarbeit für PädagogInnen

Kursnummer: P-01-06
Termine: 13.09.2024 – 25.10.2025
1x im Monat Fr 15:30 – 19:30 Uhr + Sa 08:30 – 15:00 Uhr
Anmeldefrist: 1 Monat vor Kursbeginn
Lehrgangskosten: 1.995,00 EUR
Förderung: 50% Zuschuss von der SAB
weitere Infos dazu unter:
www.sab.sachsen.de/berufliche-weiterbildung-individuell-berufsbezogene-weiterbildung
Anmeldung (verbindlich)

* Die mit einem Stern versehenen Felder sind Pflichtfelder!

Bitte angeben, wenn der Schulungsvertrag mit der Einrichtung geschlossen werden soll.

Zur Überprüfung der Zugangsvoraussetzungen können Sie hier Dateien hochladen. Erlaubte Dateitypen: jpg, pdf, doc, docx, xls, xlsx

Ich melde mich / meine/n Mitarbeiter/in hiermit verbindlich für den ausgewählten Kurs an der Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH an.
Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung einen Schulungsvertrag.

Ein Rücktritt von der Teilnahme ist bis zu vier Wochen vor der Veranstaltung kostenfrei möglich. Bei einer späteren Absage werden 50 % der Kosten berechnet. Bei einem Rücktritt 1 Woche vor dem Kurs wird die volle Kursgebühr in Rechnung gestellt.

Einwilligung zur Datenschutzerklärung:
Ich bin damit einverstanden, dass die AWV personenbezogene Daten im Rahmen der Zweckbestimmung dieser Anfrage speichert und verwendet. Vollständige Datenschutzerklärung.


Dieses Formular wurde elektronisch erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.

Bitte addieren Sie 5 und 7.

Der Anmeldevorgang war erfolgreich, wenn Sie das Bestätigungsfenster sehen!


Sie sind PädagogIn und arbeiten viel in Gruppen und/ oder Teams?
Sie wünschen sich für diese Aufgaben Sicherheit und noch mehr Methodenkompetenz?
Sie wünschen sich allgemein eine gute Kommunikation mit MitarbeiterInnen und KollegInnen?
Sie möchten Eltern, Angehörige, KlientInnen und Kinder besser verstehen und fördern?
Sie möchten sich selbst weiterentwickeln und haben Freude daran, neue Perspektiven einzunehmen?

Das Sozialtherapeutische Rollenspiel ist eine bewährte sozialpädagogische Methode mit einem breiten Anwendungsgebiet in allen Bereichen der Gruppenarbeit: Es eignet sich sowohl für die Arbeit mit Kindern als auch für Teamarbeit, Supervisionen.

Zentrales „Arbeitsmittel“ ist die Gruppe der Lernenden mit ihren individuellen Persönlichkeiten.

In unserem Basiskurs erlernen Sie die Grundannahmen, Techniken und die Anwendungsmöglichkeiten dieses breitgefächerten methodischen Ansatzes. Bereits nach kurzer Zeit gelingt Ihnen der Transfer von Methoden und Techniken in Ihre eigene Praxis.