Menu

Wahrnehmungsförderung auf allen Ebenen

Kursnummer: P-10-17
Termin: 20.09.2024, 08:30 – 12:30 Uhr
Anmeldefrist: 1 Monat vor Kursbeginn
Lehrgangskosten: 125,00 EUR
Anmeldung (verbindlich)

* Die mit einem Stern versehenen Felder sowie mindestens eine Adressangabe sind Pflichtfelder!

Bitte wählen Sie aus, in welchem Jahr und welchen Kurs Sie buchen möchten. Das jeweils andere Auswahlfeld kann frei bleiben.

ggf. Terminauswahl

Bitte tragen Sie nachstehend die korrekte Rechnungsanschrift ein.

Geben Sie bitte im Hinweisfeld an, für welchen Termin Sie sich anmelden, falls mehrere Termine zur Wahl stehen.

Ich melde mich / meine/n Mitarbeiter/in hiermit verbindlich für den ausgewählten Kurs an der Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH an.
Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung eine schriftliche Bestätigung zusammen mit einer Rechnung über die Kursgebühr.

Ein Rücktritt von der Teilnahme ist bis zu vier Wochen vor der Veranstaltung kostenfrei möglich. Bei einer späteren Absage werden 50 % der Kosten berechnet. Bei einem Rücktritt 1 Woche vor dem Kurs wird die volle Kursgebühr in Rechnung gestellt.

Einwilligung zur Datenschutzerklärung:
Ich bin damit einverstanden, dass die AWV personenbezogene Daten im Rahmen der Zweckbestimmung dieser Anfrage speichert und verwendet. Vollständige Datenschutzerklärung

Dieses Formular wurde elektronisch erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.

Bitte addieren Sie 5 und 2.

Der Anmeldevorgang war erfolgreich, wenn Sie das Bestätigungsfenster sehen!


Eine gesunde motorische, sprachliche und emotionale Entwicklung von Kindern – das wünschen wir uns alle.

Die zentrale Reizverarbeitung (des Hörens, Sehens und des Fühlens) ist dafür verantwortlich, dass Reize richtig analysiert und verarbeitet werden. Einen Teil der verarbeiteten Reize nehmen wir eindeutig wahr. Ein anderer Teil bleibt uns meist unbewusst. Diese Zusammenhänge zu erkennen und Wahrnehmung in verschiedenen Teilbereichen verstehen zu lernen – das schafft einen anderen Umgang mit Kindern, insbesondere mit den „besonderen“ Kindern.

Unsere Referentin ist begeisterte praktizierende Ergotherapeutin und zeigt Zusammenhänge von Gleichgewicht, Motorik, Verhalten und Lernen in Theorie und Praxis.

Inhalte:

  • Grundgedanken und Wissen zum Thema Wahrnehmungsbereiche und deren Entwicklung in der Kindheit
  • Gleichgewicht: wesentliche Grundlage für Lernen und Bewegung
  • viele praktische Übungen zur Förderung der auditiven, visuellen und Gleichgewichtswahrnehmung
  • Gedanken zum Praxistransfer