Menu

Fit für‘s Leben und/oder fit für die Schule? - Schulfähigkeit neu denken


„Die Aufgabe der Umgebung ist es nicht, das Kind zu formen, sondern ihm zu erlauben, sich zu offenbaren“. Maria Montessori (1870–1952) Seit der Gesetzesänderung, dass alle Kinder »schulfähig« und daher per Stichtag einzuschulen sind oder auf Elternwunsch hin eingeschult werden können, erübrigt sich die Frage, ob ein Kind fit für die Schule ist. Alle gehen hin, egal auf welchem Entwicklungsstand, egal inwieweit Sprachkenntnisse und soziale Kompetenzen angeeignet wurden. Es geht somit nicht mehr um die »Ist-ein-Kind-fit«-Frage, sondern um die Frage: »Wie kann es gelingen, dass jedes Kind in der Schule erfolgreich ankommt und nicht scheitert?« Für Kita-Teams und natürlich auch Schulteams hat das zur Folge, dass sie gemeinsam über den Begriff »Schulfähigkeit« neu nachdenken und dass beide Einrichtungen enger zusammenrücken müssen, um die Übergangsgestaltung neu auszurichten und zu individualisieren.

Leitfragen für die Fortbildung sind:
Wie definieren Sie Schulfähigkeit? Und was sollte ein Kind Ihrer Meinung nach bis zur Einschulung gelernt haben? Welche Unterstützungsmechanismen und Angebote halten Sie in der Übergangsphase und auch davor bereit, damit jedes Kind zu seiner Schulfähigkeit finden kann?

Inhalte:

  • Lernen beginnt nicht mit der Schule, sondern mit der Geburt
  • Begriffsbestimmung: Schulfähigkeit - Vom Wandel eines Begriffs Bedeutung des Übergangs für den kindlichen Bildungs‐ und Entwicklungsprozess

Kursdaten:

Kursnummer: PD-01-07
Termin: 13.06.2022, Fr 10:00 – 13:00 Uhr
Anmeldefrist: 1 Monat vor Kursbeginn
Kursart: Online-Live-Seminar
Lehrgangskosten: 210,00 EUR
Kontakt

Ansprechpartnerin:

Madeleine Wolf
Leiterin Weiterbildung
Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Güntzstr. 1 (Straßburger Platz), 01069 Dresden

Tel.: 0351 4445-130 | Fax: 0351 4445-110
E-Mail: m.wolf@awv.de

Susan Bitterlich
Kundenbetreuerin
Tel.: 0351 4445-133 | Fax: 0351 4445-110
E-Mail: s.bitterlich@awv.de

Kontaktformular

* Die mit einem Stern versehenen Felder sind Pflichtfelder.

Die Kursnummer finden Sie als ersten Punkt in den Kursdaten.

Anmeldung (verbindlich)

Anmeldeformular

* Die mit einem Stern versehenen Felder sowie mindestens eine Adressangabe sind Pflichtfelder!

Bei Anmeldung über den Träger / die Einrichtung bitte alle Angaben zur Einrichtung vollständig ausfüllen.

Geben Sie bitte im Hinweisfeld an, für welchen Termin Sie sich anmelden.

Ich melde mich / meine/n Mitarbeiter/in hiermit verbindlich für den ausgewählten Kurs an der Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH an.
Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung eine schriftliche Bestätigung zusammen mit einer Rechnung über die Kursgebühr.

Ein Rücktritt von der Teilnahme ist bis zu vier Wochen vor der Veranstaltung kostenfrei möglich. Bei einer späteren Absage werden 50 % der Kosten berechnet. Bei einem Rücktritt 1 Woche vor dem Kurs wird die volle Kursgebühr in Rechnung gestellt.

Einwilligung zur Datenschutzerklärung:
Ich bin damit einverstanden, dass die AWV personenbezogene Daten im Rahmen der Zweckbestimmung dieser Anfrage speichert und verwendet. Vollständige Datenschutzerklärung

Dieses Formular wurde elektronisch erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.

Was ist die Summe aus 5 und 1?

Der Anmeldevorgang war erfolgreich, wenn Sie das Bestätigungsfenster sehen!