Menu

Jährliche Pflichtfortbildung für Praxisanleiter

Kursnummer: G-03-02
Termin: 01. – 03.11.2023, 08:30 – 15:00 Uhr
Dauer: 24 UE Präsenzunterricht
Anmeldefrist: jeweils 1 Monat vor Kursbeginn
Lehrgangskosten: 409,00 EUR
  10 Fortbildungspunkte bei der RbP®
Anmeldung (verbindlich)

* Pflichtfeld

Bitte angeben, wenn die Lehrgangskosten von der Einrichtung getragen werden.

Ich melde mich / meine/n Mitarbeiter/in hiermit verbindlich für den ausgewählten Kurs an der Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH an.
Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung eine schriftliche Bestätigung zusammen mit einer Rechnung über die Kursgebühr.

Ein Rücktritt von der Teilnahme ist bis zu vier Wochen vor der Veranstaltung kostenfrei möglich. Bei einer späteren Absage werden 50 % der Kosten berechnet. Bei einem Rücktritt 1 Woche vor dem Kurs wird die volle Kursgebühr in Rechnung gestellt.

Einwilligung zur Datenschutzerklärung:
Ich bin damit einverstanden, dass die AWV personenbezogene Daten im Rahmen der Zweckbestimmung dieser Anfrage speichert und verwendet. Vollständige Datenschutzerklärung

Dieses Formular wurde elektronisch erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.

Bitte rechnen Sie 8 plus 5.

Der Anmeldevorgang war erfolgreich, wenn Sie das Bestätigungsfenster sehen!


Gemäß § 4 Abs. 3 Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für die Pflegeberufe (PflAPrV) ist eine berufspädagogische Weiterbildung im Umfang von 24 Stunden jährlich für alle  Praxisanleiter in den Gesundheitsfachberufen verpflichtend. Diese Regelung gilt auch für Praxisanleiter, die nach altem Recht ausgebildet wurden. Der Erhalt der Befähigung ist  gegenüber der zuständigen Behörde nachzuweisen (§ 4 Abs.3 PflAPrV).

Inhalte:

  • Erstellung der Praxis-Ausbildungspläne entsprechend den Anforderungen des Bundesinstitutes für Berufliche Bildung
  • Kompetenzen der Auszubildenden laut Lehrplan
  • Beurteilung der Kompetenzen der Schüler
  • Beteiligung der Praxisanleiter an den Prüfungen
  • Exemplarisches Lernen/Reduktion, eine Anforderung an die Praxisausbildung