Menu

Adé Mental Overload!

Kursnummer: PO-01-01
Termin: 17.06.2024, 09:00 – 15:00 Uhr ONLINE
Anmeldefrist: 1 Monat vor Kursbeginn
Lehrgangskosten: 199,00 EUR
Anmeldung (verbindlich)

* Die mit einem Stern versehenen Felder sowie mindestens eine Adressangabe sind Pflichtfelder!

Bei Anmeldung über den Träger / die Einrichtung bitte alle Angaben zur Einrichtung vollständig ausfüllen.

Geben Sie bitte im Hinweisfeld an, für welchen Termin Sie sich anmelden.

Ich melde mich / meine/n Mitarbeiter/in hiermit verbindlich für den ausgewählten Kurs an der Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH an.
Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung eine schriftliche Bestätigung zusammen mit einer Rechnung über die Kursgebühr.

Ein Rücktritt von der Teilnahme ist bis zu vier Wochen vor der Veranstaltung kostenfrei möglich. Bei einer späteren Absage werden 50 % der Kosten berechnet. Bei einem Rücktritt 1 Woche vor dem Kurs wird die volle Kursgebühr in Rechnung gestellt.

Einwilligung zur Datenschutzerklärung:
Ich bin damit einverstanden, dass die AWV personenbezogene Daten im Rahmen der Zweckbestimmung dieser Anfrage speichert und verwendet. Vollständige Datenschutzerklärung

Dieses Formular wurde elektronisch erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.

Was ist die Summe aus 5 und 7?

Der Anmeldevorgang war erfolgreich, wenn Sie das Bestätigungsfenster sehen!


Zu viel im Kopf? 5 Wege aus der mentalen Dauerbelastung ohne zusätzlichen Stress!

Du fühlst kannst nicht mehr abschalten und entspannen? Die Verantwortungslast trägst du nahezu alleine? Du bist ständig in Sorge, etwas Wichtiges zu vergessen? Die sichtbaren und unsichtbaren Aufgaben nehmen kein Ende? Dich plagen permanent Schuldgefühle und du wünschst dir mehr Unterstützung?

Mehr Zeit! Mehr Schlaf! Mehr Freiheit! Mehr Wertschätzung!

Erfahre im Webinar, wie du den Mental Overload in den Griff bekommst. Ich zeige dir 5 Wege aus der mentalen Dauerbelastung. Du gewinnst Klarheit über deine Ausgangssituation, lernst Prioritäten zu setzen, dir Unterstützung zu holen und du lernst den Mut zur Unvollkommenheit zu schätzen. Damit es wieder leichter wird!

Dieser Online-Workshop richtet sich pädagogische Fachkräfte, an Mütter und Väter, egal ob alleinerziehend oder in einer Beziehung sowie an alle Interessierten.