Menu

Aus alt mach Kunst und Spielzeug! Mit Recyclingmaterial gestalten

Kursnummer: PO-01-02
Termin: 12.06.2024, 09:00 – 15:00 Uhr ONLINE
Anmeldefrist: 1 Monat vor Kursbeginn
Lehrgangskosten: 199,00 EUR
Anmeldung (verbindlich)

* Die mit einem Stern versehenen Felder sowie mindestens eine Adressangabe sind Pflichtfelder!

Bei Anmeldung über den Träger / die Einrichtung bitte alle Angaben zur Einrichtung vollständig ausfüllen.

Geben Sie bitte im Hinweisfeld an, für welchen Termin Sie sich anmelden.

Ich melde mich / meine/n Mitarbeiter/in hiermit verbindlich für den ausgewählten Kurs an der Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH an.
Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung eine schriftliche Bestätigung zusammen mit einer Rechnung über die Kursgebühr.

Ein Rücktritt von der Teilnahme ist bis zu vier Wochen vor der Veranstaltung kostenfrei möglich. Bei einer späteren Absage werden 50 % der Kosten berechnet. Bei einem Rücktritt 1 Woche vor dem Kurs wird die volle Kursgebühr in Rechnung gestellt.

Einwilligung zur Datenschutzerklärung:
Ich bin damit einverstanden, dass die AWV personenbezogene Daten im Rahmen der Zweckbestimmung dieser Anfrage speichert und verwendet. Vollständige Datenschutzerklärung

Dieses Formular wurde elektronisch erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.

Bitte rechnen Sie 7 plus 7.

Der Anmeldevorgang war erfolgreich, wenn Sie das Bestätigungsfenster sehen!


Nichts ist für Kinder interessanter als „Selbermachen“! Und es gibt beinahe kein Objekt, Verpackungsmaterial aus dem Gelben Sack das nicht verändert, verschönert und zur Gestaltung von wahren Kinderkunstwerken genutzt werden könnte. Scheinbar wertlos gewordene Materialien können wieder zu neuem Leben erweckt werden. Fantasievoll umgeformt, mit anderen Materialien verbunden zu Spielobjekten oder Schmuckstücken werden. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Ziel dieser Weiterbildung ist es die unendlichen Möglichkeiten von Upcycling neu zu entdecken. Die eigene Kreativität wachsen zu lassen und, die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten in den pädagogischen Alltag übertragen zu lernen. Wir entwickeln aus dem Material ein Spiel, ein Fantasieobjekt und ein wahres Kunstwerk, - noch und vieles mehr.

Entdecken Sie die Möglichkeiten!

Inhalte:

  • Material erforschen - erkunden - Ideen dazu zu entwickeln
  • Die eigene Fantasie wecken und unterschiedliche Techniken kennen lernen um
  • die eigenen Ideen in Objekte umzuwandeln
  • die Anwendungsmöglichkeiten in den unterschiedlichen pädagogischen
  • Bereichen besprechen (Krippe – Kindergarten – Schule - Senioren)
  • Die dafür wichtigen methodisch-didaktischen Grundlagen vertiefen
  • Schwerpunkt dieses Seminars liegt in der Praxis und Kreativitätsförderung.

Materialien Grundaufbau:

leere Plastikflasche, Jogurtbecher, Klopapierrollen, Korken, Papier, Korken, Glitzer, Federn, Kleber, Tetrapack usw.