Menu

Umgang mit Angriffen und Hinterfragungen durch Eltern


Trotz einer professionellen Elternarbeit und Partizipation erleben Erzieher immer mehr Hinterfragungen und nicht selten auch verbale Angriffe durch Eltern.
Die Folge ist häufig eine Art „prophylaktische Zurückhaltung“ bei den Erziehern: Eigentlich notwendige pädagogische Handlungen werden aus Angst vor übermäßiger Kritik unterlassen. In diesem Seminar geht es um die Frage, wie Pädagogen und Leitungskräfte praktisch damit umgehen können. Denn es gibt da einige Möglichkeiten jenseits von Vermeidung.

Inhalte:

  • Immer mehr Kritik? Nachdenken über das Verhältnis Eltern & Erzieher
  • Auswirkungen der Vereinzelung von Pädagogen und Eltern
  • Von der Frage: „Was braucht das Kind?“ hin zur Frage: „Was brauchen Eltern und Pädagogen, um dem Kind das geben zu können, was es braucht.“
  • Präsenz und Bindung in der Elternarbeit
  • Folgen für die pädagogische Arbeit in Kitas und Folgen für die Zusammenarbeit in Kita-Teams und die Führung von Kindertageseinrichtungen
  • Was Teams praktisch tun können: Methoden für die Elterngesprächsführung und für die pädagogische Handlungsfähigkeit
  • Stärke durch ein „Wir-Gefühl“

Kursdaten:

Kursnummer: PD-01-07
Termin: 05.11.2021, Fr 09:00 – 15:30 Uhr
Anmeldefrist: 1 Monat vor Kursbeginn
Kursart: Online-Live-Seminar
Lehrgangskosten: 150,00 EUR
Kontakt

Ansprechpartnerin:

Madeleine Wolf
Leiterin Weiterbildung
Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Güntzstr. 1 (Straßburger Platz), 01069 Dresden

Tel.: 0351 4445-130 | Fax: 0351 4445-110
E-Mail: m.wolf@awv.de

Susan Bitterlich
Kundenbetreuerin
Tel.: 0351 4445-133 | Fax: 0351 4445-110
E-Mail: s.bitterlich@awv.de

Kontaktformular

* Die mit einem Stern versehenen Felder sind Pflichtfelder.

Die Kursnummer finden Sie als ersten Punkt in den Kursdaten.

Anmeldung (verbindlich)

Anmeldeformular

* Die mit einem Stern versehenen Felder sowie mindestens eine Adressangabe sind Pflichtfelder!

Bei Anmeldung über den Träger / die Einrichtung bitte alle Angaben zur Einrichtung vollständig ausfüllen.

Geben Sie bitte im Hinweisfeld an, für welchen Termin Sie sich anmelden.

Ich melde mich / meine/n Mitarbeiter/in hiermit verbindlich für den ausgewählten Kurs an der Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH an.
Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung eine schriftliche Bestätigung zusammen mit einer Rechnung über die Kursgebühr.

Ein Rücktritt von der Teilnahme ist bis zu vier Wochen vor der Veranstaltung kostenfrei möglich. Bei einer späteren Absage werden 50 % der Kosten berechnet. Bei einem Rücktritt 1 Woche vor dem Kurs wird die volle Kursgebühr in Rechnung gestellt.

Einwilligung zur Datenschutzerklärung:
Ich bin damit einverstanden, dass die AWV personenbezogene Daten im Rahmen der Zweckbestimmung dieser Anfrage speichert und verwendet. Vollständige Datenschutzerklärung

Dieses Formular wurde elektronisch erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.

Was ist die Summe aus 3 und 7?

Der Anmeldevorgang war erfolgreich, wenn Sie das Bestätigungsfenster sehen!