Menu

„…und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute.“ - Märchen als Wegbegleiter in allen Lebenslagen


Es gibt nichts in der menschlichen Existenz, was Märchen nicht schildern. Sie verbinden uns mit unseren Wurzeln und sprechen in einfachen Bildern vom ganzen Lebenskreis. Märchen hören wir mit dem Herzen. Einem Märchen zuzuhören,
heißt dem Leben zuhören, Mut fassen, Freude erleben. Mit Märchen kann man anderen in schmerzvollen Situationen Trost spenden und gemeinsam teilhaben am Leben in all seiner Vielgestaltigkeit. Das Seminar gibt einen Einblick in die Arbeit mit Märchen und vermittelt Handwerkszeug, wie Märchen und Geschichten im Umgang mit Senioren eingesetzt werden können – auch und gerade in bedrückenden Lagen.

Dabei erfahren Sie:

  • Was das Märchen ist und was es bewirken kann.
  • Welche Märchen besonders gut für die Arbeit mit Senioren geeignet sind.
  • Was das Erzählen vom Vorlesen unterscheidet.
  • Techniken und Hilfsmittel, die beim eigenen Erzählen helfen.
  • Rituale, die das Zuhören erleichtern und das Erinnerungsvermögen aktivieren.
  • Wie der Einsatz von Märchen bei der biografischen Erinnerungsarbeit helfen kann.

8 Fortbildungspunkte bei der RbP®


Kursdaten:

Kursnummer: G-7-17
Termin: 12.10.2021, Di 09:00 – 15:30 Uhr
Umfang: 8 UE
Anmeldefrist: 1 Monat vor Kursbeginn
Veranstaltungsort: Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Güntzstr. 1 (Straßburger Platz)
01069 Dresden
Lehrgangskosten: 97,00 €
Kontakt

Ansprechpartnerin:

Madeleine Wolf

Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Güntzstr. 1 (Straßburger Platz), 01069 Dresden

Tel.: 0351 4445-130 | Fax: 0351 4445-110
E-Mail: m.wolf@awv.de

Kontaktformular

* Die mit einem Stern versehenen Felder sind Pflichtfelder!

Bitte addieren Sie 1 und 2.
Anmeldung (verbindlich)

Anmeldeformular

* Die mit einem Stern versehenen Felder sind Pflichtfelder!

Bitte angeben, wenn die Lehrgangskosten von der Einrichtung getragen werden.

Geben Sie bitte im Hinweisfeld an, für welchen Termin Sie sich anmelden.

Abweichende Rechnungsanschrift bitte hier angeben:

Ich melde mich / meine/n Mitarbeiter/in hiermit verbindlich für den ausgewählten Kurs an der Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH an.
Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung eine schriftliche Bestätigung zusammen mit einer Rechnung über die Kursgebühr.

Ein Rücktritt von der Teilnahme ist bis zu vier Wochen vor der Veranstaltung kostenfrei möglich. Bei einer späteren Absage werden 50 % der Kosten berechnet. Bei einem Rücktritt 1 Woche vor dem Kurs wird die volle Kursgebühr in Rechnung gestellt.

Einwilligung zur Datenschutzerklärung:
Ich bin damit einverstanden, dass die AWV personenbezogene Daten im Rahmen der Zweckbestimmung dieser Anfrage speichert und verwendet. Vollständige Datenschutzerklärung

Dieses Formular wurde elektronisch erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.

Bitte rechnen Sie 1 plus 6.

Der Anmeldevorgang war erfolgreich, wenn Sie das Bestätigungsfenster sehen!